Rückblick: Der DAX sollte gestern bis 5935 fallen und dann bis 6025 steigen. Der Ablauf war entgegengesetzt. Zunächst testete der DAX das Mittwochshoch und fiel dann zurück.
    Die erweiterte Handelsspanne der nächsten Tage wurde mit 5785 zu 6125 festgelegt.

    DAX - Tagesausblick für Freitag, 14. Oktober 2011

    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5915

    Widerstände: 5975/5980 + 6022 + 6105/6125 + 6350 + 6525/6600
    Unterstützungen: 5872 + 5784 + 5555

    Rückblick: Der DAX sollte gestern bis 5935 fallen und dann bis 6025 steigen. Der Ablauf war entgegengesetzt. Zunächst testete der DAX das Mittwochshoch und fiel dann zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Der zeitweise überschrittene Aufwärtstrendkanal (GRÜN) ist wieder gültig. Ein neuerlicher Anstieg über 5980 wird demnach heute schwer (Chart 1).
    Auf der anderen Seite lockt der Pullback auf die exp. 50 Tage Linie bei 5784. Bei 5785 ist im Erstkontakt eine Aufwärtsreaktion von ca. 150 Punkten zu erwarten, ggf. auch neue Rallyhochs (Chart 1+2).
    Vorsicht bei Kursen unterhalb 5770. Dann wäre sofort 5555 das Ziel.
    Unterhalb von 5555 ist mit neuen Jahrestiefs zu rechnen (Chart 2).
    Oberhalb von 6050 hingegen wäre Platz bis 6105/6125, später ggf. auch bis maximal 6350/6600! (Chart 1+2)

    Viel Erfolg!

    Rocco Gräfe
    Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de



    Starkes Trading in schwachen Märkten!
    Aktuell +15,8% echter Depotwertzuwachs seit 15. Juli 2011

    JETZT KOSTENLOS 14 Tage unverbindlich testen:
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart