Der DAX hat sich nach einem 800 Punkte Anstieg im Widerstandsbereich 6090 festgefahren. 3 warnende Kerzen an Widerständen bestätigten das.
    Gestern sollte sich der DAX zwischen 6020 und 6110 bewegen. Das traf eindrucksvoll zu.

    DAX - Tagesausblick für Mittwoch, 07. Dezember 2011

    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6029

    Widerstände: 6100/6115 + 6170 + 6240/6275 + 6330
    Unterstützungen: 6010/6020 + 5830/5870 + 5675

    Charttechnischer Ausblick: Heute steigt der DAX in der Hauptvariante von 6029 bis 6100/6115 und fällt dann bis 6101/6020.
    Unterhalb 5995 wäre erweitertes Abwärtspotenzial bis 5830/5870 (ggf. 5675) auszumachen.

    Nebenvariante/ Alternative: Oberhalb von 6180 wäre Platz bis 6240/6275 und ggf. kurzzeitig bis 6330.

    Mit freundlichen Grüßen!

    Rocco Gräfe
    Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de



    DAX Jahresendrally Trading hat begonnen!
    Volltreffer - Die ersten fetten Jahresendrallyergebnisse wurden eingefahren:
    z.B.:
    DAX CALL 28.11.-30.11. DAX 5665 bis 6090 / +425 Punkte/ +1,4% Depotwertzuwachs
    DAX CALL 29.11.-30.11. DAX 5738 bis 6090 / +350 Punkte/ +3,2% Depotwertzuwachs
    BMW Call 29.11.-5.12./ +29,1%/ +1,5% Depotwertzuwachs
    LINDE Call 29.11.-5.12./ +22,3%/ +1,1% Depotwertzuwachs
    HUGO BOSS Call 29.11.-5.12./ +28,5%/ +1,4% Depotwertzuwachs
    DAX Jahresendrally Trading - Stufe 2 startet in wenigen Tagen!
    Jetzt noch schnell mitmachen! Weitere Infos? - Link anklicken...
    Jetzt noch schnell mitmachen!
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

    DAX 60 min Chart

    DAX Tageschart