Der DAX bewegte sich im gestrigen Handel volatil seitwärts. Er pendelte dabei zwischen einem neuen 3-Monats-Hoch bei 12.558 Punkten und einem Tagestief bei 12.326 Punkten. Mit 12.431 Punkten schloss der Index unweit der Mitte der Tagesspanne.

    Die kurzfristige technische Ausgangslage ist neutral zu werten. Der Index befindet sich in einer Verschnaufpause an einer wichtigen Ziel- und Widerstandszone, die bis 12.624 Punkte hinaufreicht. Die Stops bestehender Long-P...

    Aktueller Link