Generell sind die USA eine Klasse für sich. Die Wirtschaftsleistung liegt mit 22 Billionen Dollar weit vor allen anderen Ländern. Entsprechend groß sind auch alle anderen Märkte. Der Aktienmarkt hat eine Marktkapitalisierung von fast 50 Billionen Dollar. Noch größer ist nur der Anleihemarkt. Auch der Immobilienmarkt ist gigantisch. Private Haushalte halten Immobilienvermögen in der Höhe von fast 40 Billionen Dollar. Für ein so großes Land ist der Durchschnittshaushalt reich. Ein durchschnittlicher Haushalt hat Vermögenswerte von annähernd 900.000 Dollar. Das sagt natürlich wenig über die Verteilung des Vermögens aus. Tendenziell ist das Vermögen sehr ungleich verteilt. Man denke nur an Elon Musk oder Jeff Bezos, die annähernd je 200 Mrd. besitzen. So groß das Vermögen in den USA auch ist, die USA haben trotzdem nicht den größten, einzelnen Markt der Welt...

Artikel wird geladen