ANZEIGE

    An solchen Tagen macht es Sinn, diesen "Nachrichtenverdauungsprozess" abzuwarten und die anderen Marktteilnehmer vorgehen zu lassen. Wichtig werden die Tagesschlußkurse sein, die schon ein bißchen aufzeigen, welche der Marktteilnehmerfraktionen stärker war: Die Verkäufer oder die Käufer.

    Auch gut möglich, dass sie die morgigen und übermorgigen US Wirtschaftsdaten noch abwarten, um final die Weichen für die kurzfristigen Trends zu stellen.

    Hier sehen Sie einige unserer für Guidants zuständigen Experten in Aktion - Bitte hier klicken

    Die längste Zeit verbringt der Trader damit, auf der Lauer zu liegen, den Markt zu beobachten, zu analysieren. Wenn du ständig täglich Chancen siehst und ständig herumtradest, solltest du deinen Signalfilter erheblich verschärfen!