Einleitung:

    Bereits gestern wurde hier auf der JFD-Research-Site auf die nicht endende Abwertung des Rubels hingewiesen. Einem Kollaps nah wertete allein gestern der EUR/RUB um mehr als 10 % auf. Heute findet sich sogar eine Steigerung in Sachen extremer Schwankungen von mehr als 20 % und dies bei einem Markt wo bereits 1 % eine echte Hausnummer ist. Gleichsam bricht der russische Leitindex RTX weiter im hohen zweistelligen Bereich ein und unterstreicht die Panik am russischen Markt.

    Dieser Panik entgegenzuwirken überraschte die russische Zentralbank, nach ihrer bereits jüngst am 11. Dezember erfolgten Zinserhöhung um 1 Basispunkt auf 10,50 %, mit einer heute nochmaligen Anhebung von stolzen 6,50 Basispunkten auf nunmehr 17,00 %. Kurzzeitig wirkte sich dieser Effekt auch entsprechend auf den Rubel im positiven Sinne aus. Doch wie man aktuell mitsamt neuer Höchstpreise beim Euro wie auch U.S. Dollar gegenüber dem Rubel sieht, verpufft diese Maßnahme auf breiter Front.

    Die Lage bleibt dementsprechend höchst volatil und aufgrund der Zinserhöhungen stiegen unlängst auch die Swap-/Rollovergebühren äußerst stark an. Bei entsprechenden Long-Spekulationen beim EUR/RUB oder dem USD/RUB sollte man dies nicht vergessen. Hier entstehen aufgrund der Zinsdifferenz enorme Kosten „über Nacht“. Das Gegenteil ist natürlich im Sinne von Short-Engagements der Fall. Hierbei darf man sich einer nächtlichen Gutschrift erfreuen. Wollen daher doch mal sehen wann der Markt zur Normalität zurückkehrt. Denn die parabolischen Bewegungen im Sinne von 90-Grad-Bewegungen sind sicher kein Dauerzustand.

    Der-Rubel-Abwertung-mit-einer-90-Grad-Entwicklung-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-1

    Weekly Charts - Created Using MT4-JFD-Brokers

    Beispielgebend im Sinne keines Dauerzustands schaue man sich zum Beispiel einmal den EUR/TRY seit Jahresbeginn an. Auch hier fand eine steile Aufwertung innerhalb kürzester Zeit statt und im Anschluss an die zunächst erfolglosen Aktivitäten im Sinne von Zinsanhebungen und Verbalinterventionen ging es schließlich doch auch abwärts. Der Bodenbildungsprozess scheint jedoch auch hier mit den Zugewinnen der jüngsten zwei Handelswochen abgeschlossen.

    Sie sehen, fern der Major-Pairs wie EUR/USD oder USD/JPY gibt es gerade bei den exotischen Währungspaaren Bewegungen, welche durchaus ihresgleichen suchen. Beachtet man hierbei geo- und finanzpolitische Entwicklungen, kann man gerade am größten und zugleich sehr jungen FX-Markt extrem partizipieren. Wollen doch mal sehen wann und wie sich hierbei Tops ausbilden. Bleiben Sie stets informiert und schauen Sie doch auch mal hier im Guidants-FX-Live-Stream vorbei.

    Handeln Sie überdies Forex rund um den Rubel und weitere über 60 Währungspaare mit extrem engen Spreads, niedrigen Tradingskosten, voller Anonymität sowie voller Transparenz (MiFID konformer Pre- & Post-Trade Transparenz) beim kundenfreundlichen „Just Fair and Direct“ Broker – JFD Brokers – zur Website einfach hier klicken.

    Der-Rubel-Abwertung-mit-einer-90-Grad-Entwicklung-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-2

    Weekly Chart - Created Using MT4-JFD-Brokers

    Christian Kämmerer

    Head of Research & Analysis JFD Brokers Germany

    JFD Brokers – Just FAIR and DIRECT

    www.jfdbrokers.com

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

    Der-Rubel-Abwertung-mit-einer-90-Grad-Entwicklung-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-3

    ÜBER JFD BROKERS:

    WER WIR SIND:
    JFD Brokers ist eine einzigartige Mischung aus herausragenden Finanzmarktanalysten und erfahrenen Brokerage-Profis, welche einen revolutionären, zukunftsorientierten Ansatz bei der Entwicklung von Online- Trading Technologien und Lösungen beschreitet. Unser Angebot umfasst Margin Trading, Vermögensverwaltung, HFT & quantitative Systeme, physische Devisen (FX) Zahlungen, Prime und IT-Lösungen und ist perfekt auf erfahrene Privatinvestoren und institutionelle Partner zugeschnitten.

    WAS WIR MACHEN:
    Wir sind der einzige Retail-Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform, mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (börsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausführungsart bietet. Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymität, vollständiger Transparenz, hoher Liquidität und einem 100 % DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditätsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primärbörsen, MTFs bzw. sekundär Derivate- & Warenbörsen, bzw. Dark- & Lightpools.

    RISK-DISCLAIMER:
    JFD Brokers bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar. JFD Brokers haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von JFD Brokers zurückzuführen wären / sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes. Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.

    Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden. JFD Brokers untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.

    FX und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie mehr verlieren können als Ihre ursprüngliche Einzahlung. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.

    Disclaimer: https://www.jfdbrokers.com/legal-info/legal-information.html