Drohende Politisierung der Fed

Wer glaubt, dass bis zum Amtsantritt der neuen US-Regierung keine richtungsweisenden Entscheidungen mehr zu erwarten sind, könnte etwas besseren belehrt werden. Mitch McConnell, Mehrheitsführer im Senat, hat den Weg frei gemacht für eine Abstimmung noch in dieser Woche über die Berufung der höchst umstrittenen Wirtschaftswissenschaftlerin Judy Shelton ins Federal Reserve Board. Eine Zustimmung für Shelton ist keineswegs sicher, nach...

Aktueller Link