Ich schreibe absichtlich "Digitalwährung", weil in der Kryptocommunity der XRP wegen fehlender Dezentralität und Anonymität nicht als Kryptowährung anerkannt und regelrecht verachtet wird.
    Die Spekulanten kümmert es wenig, wie man am Chart sieht.

    Ripple XRP/USD

    Die gängigen Krypto-Seiten errechnen die MarketCap derzeit noch anhand von 38 Mrd. Token. Das ist aber falsch, denn es existieren bereits alle 100 Mrd. Token, die es jemals geben soll.
    Ab 2018 gibt Ripple jeden Monat bis zu 1 Mrd. XRP frei (lesen Sie hier dazu mehr).

    Die-RIPPLE-Rally-XRP-stößt-BITCOIN-vom-Thron-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1

    RippleLabs selbst rechnet auf der Website des Unternehmens korrekt mit allen erzeugten XRP minus den bereits vernichteten.


    Jetzt 14 Tage kostenlos testen: Der neue Premium-Service Krypto Trader von Sascha Huber

    Die-RIPPLE-Rally-XRP-ist-kurz-davor-BITCOIN-vom-Thron-zu-stoßen-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1


    Beim Bitcoin dagegen gibt es aktuell 16,78 Mio. und es werden irgendwann mal 21 Mio. (wenn die Regeln nicht geändert werden und die Miner weiter minen, gibt es 2040 ca. 20,7 Mio. und 2140 genau 21 Mio). Hier ist die MarketCap mit den derzeit existierenden BTC richtig errechnet, wobei man auch immer die zweite Zahl ("Total Supply") im Hinterkopf haben sollte. Und man sollte auch nicht vergessen, dass einige Mio. BTC für immer verloren sind, die MarketCap also zu hoch ausgewiesen ist!

    Bitcoin BTC/USD

    Das Ripple-Zahlungssystem macht nach allem, was ich lesen konnte, einen sehr guten Eindruck.

    ANZEIGE

    Eine andere Frage ist, ob deswegen die XRP-Token fast 250 Mrd. USD wert sein müssen? Ich würde sagen nein.

    Wirklich zwingend gebraucht werden die XRP nur in sehr geringer Menge Menge pro Transaktion und eine geringe Menge muss gehalten werden pro Teilnehmer-Account (beides als Spamschutz).

    Standardkosten sind aktuell 10 drops=0.00001 XRP pro TA. Die Token werden dabei "zerstört", die Gesamtmenge an XRP sinkt deswegen jeden Tag ganz leicht. Die Größenordnung wird derzeit etwa bei 10k/ Tag liegen, vielleicht etwas mehr.


    Jetzt kostenlos downloaden: Das neue Ebook "Bitcoin & Co. verstehen und handeln!"

    Die-RIPPLE-Rally-XRP-ist-kurz-davor-BITCOIN-vom-Thron-zu-stoßen-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-2


    Aber selbst wenn sich dieser Wert verzehnfacht, reichen die XRP ein paar 1000 Jahre. Und dabei ist noch gar nicht berücksichtigt, dass die TA-Kosten gesenkt werden (können), wenn der Preis anzieht.

    Damit ist sogar ganz klar zu rechnen. (Ich hab so meine Zweifel, dass dieses System mit XRP überhaupt 50 Jahre überlebt. Was ich damit sagen will: Die XRP werden - jedenfalls für ihren Zweck als Spamschutz - nicht knapp!

    Die eigentlichen Transaktionen KÖNNEN via XRP durchgeführt werden, müssen aber nicht. Es geht eigentlich alles, egal welche Währung oder auch anderer Vermögenswert, via IOU ("i owe you") - das sind in diesem Fall elektronische Schuldscheine.

    Bei der immensen Geschwindigkeit (eine TA dauert 4 Sekunden) und den geringen Kosten muss sich das alte, etablierte Konkurrenzsystem SWIFT wirklich etwas einfallen lassen.