WERBUNG

Nach der Finanzkrise wurde es ruhig um Dr. Michael Burry. Der promovierte Mediziner und Hedgefondsmanager flog unter dem Radar der Finanzwelt. Im Abspann des Erfolgsfilms "The Big Short" (in dem Dr. Burry von Christian Bale verkörpert wurde und der auf dem gleichnamigen Sachbuch-Bestseller von Michael Lewis basiert) hieß es sogar, dass Burry seinen Hedgefonds eingestellt habe und sich nur noch auf seine persönlichen Investitionen konzentriere, die sich vor allem um das Thema "Wasser" drehten. Doch inzwischen ist Dr. Michael Burry und der von ihm gemangte Hedgefonds Scion Asset Management zurück. Im vierten Quartal 2018 verwaltete Scion Asset Management zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren wieder mehr als 100 Millionen Dollar in US-Wertpapieren und musste deshalb seine Positionen zum Ende des Quartals offenlegen. Welche Aktien Scion Asset Management in seinem Depot hatte, erfahren Sie in diesem Artikel.

Artikel wird geladen