Der TecDAX umfasst die 30 größten deutschen Aktien aus den Bereichen (Hoch-)Technologie, Software, Semiconductor, Telekommunikation, Internet, erneuerbare Energien sowie Bio- und Medizintechnologie. Aufgrund dieser Zusammensetzung überrascht es nicht, dass der TecDAX ein “Corona-Krisengewinner” ist. Da die zu erwartenden Konjunkturprogramme in Europa und Deutschland mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Schwerpunkt im Bereich der Zukunftstechnologien haben werden, sollten erneut einige TecDAX-Werte die Profiteure sein. Wie das Potential des TecDAX aus technischer Sicht aktuell einzuschätzen ist, lesen Sie hier.

    Aktueller Link