WERBUNG

    Der Dow Jones Industrial Average® konnte sich am Freitag nach den Vortagesverlusten wieder kräftig erholen und stieg in den Bereich um 24.665 Punkte. Zum Wochenstart zeichnet sich allerdings erneut eine schwache Eröffnung ab: Der Dow wird zur Eröffnung 150 Punkte unter dem Schlusskursniveau vom Freitag getaxt.
    General Electric hat heute seinen letzten Tag im Dow Jones. Das Gründungsmitglied des Dow wird ab morgen durch die Drogerie- und Apothekenkette Walgreens ersetzt.

    Nach der sich abzeichnenden schwachen Eröffnung ist zunächst mit Avancen der Bullen in Richtung des Schlusskursniveaus vom Freitag zu rechnen. Der Index wurde nach jeweils schwachen Eröffnungen in den vergangenen Tagen regelmäßig wieder gekauft. So lange den Bullen allerdings kein entscheidender Ausbruch über 24.650/80 Punkte gelingt, bleibt das kurz- und mittelfristige Chartbild im Dow weiter bärisch. Hier ist demnächst ein Test der Unterstützung im Bereich 24.200 bis 24.300 Punkte denkbar.

    Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde(log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 25.05.2018 – 22.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

    Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 01.06.2013 – 22.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

    Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

    Investmentmöglichkeiten

    Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

    Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
    Dow Jones® Index HX0472 32,52 20.650,00 6,42 29.06.2018
    Dow Jones® Index HW9FS0 23,95 21.650,00 8,71 29.06.2018

    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.06.2018; 15:08 Uhr

    Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

    Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
    DowJones® Index HW9FPH 35,74 28.550,00 5,92 29.06.2018
    DowJones® Index HW9FND 19,22 26.650,00 10,95 29.06.2018

    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.06.2018; 15:08 Uhr

    Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Produkte finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

    Weitere Produkte auf den Dow Jones Industrial Average® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

    Wichtiger Hinweis:

    Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

    Funktionsweisen der HVB Produkte.

    Der Beitrag Dow Jones – Bye, bye General Electric! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

    Autor: Henry Philippson