Der Dow Jones Industrial hatte seinen Abschwung vom Rekordhoch fortgesetzt und am Freitag schließlich die kurzfristig kritische Supportzone bei 34.673-34.714 Punkten in der letzten Handelsstunde unterschritten.

    Diese Verletzung des Supportclusters bestehen aus der horizontalen Unterstützung der unteren Begrenzung der jüngsten Trading-Range sowie der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie ist vom Ausmaß her noch nicht nachhaltig. Eine Bärenfalle ist daher...

    Aktueller Link