Die Korrektur des Sektors hat es in sich. Noch vor wenigen Wochen herrschte absolute Euphorie. Kein Startup konnte hoch genug bewertet werden. Ein Beispiel: Arrival. Arrival wird als Tesla Konkurrent gepriesen. Zeitweise war das Unternehmen mit fast 25 Mrd. bewertet. Tesla erreichte diese Marktkapitalisierung erstmals 2014. Der Umsatz lag damals bei knapp 4 Mrd. Dollar. Arrival hat derzeit noch keinen Umsatz und wird diesen laut eigenem Geschäftsplan 2023 erreichen. Die Geschäftspläne sind natürlich mit Vorsicht zu genießen. Negative Überraschungen sind häufiger als positive. Anleger störte das alles nicht – bis vor kurzem. Seit Ende Januar korrigiert der Sektor. Das geht selbst an Tesla nicht spurlos vorüber. Der Kurs hat deutlich nachgegeben. Die Korrektur erreichte zuletzt 25 %.

Artikel wird geladen