• Henry Hub Natural Gas - Kürzel: NATGAS - ISIN: GB0031668469
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 2,21350 $/Btu

Washington (GodmodeTrader.de) – Der Preis für US-Erdgas der Sorte Henry Hub ist fester in die neue Handelswoche gestartet, hat mit bislang 2,2230 US-Dollar pro Million Btu sein am Freitag bei 2,2390 US-Dollar pro Million Btu erreichtes 2020er-Hoch noch nicht wieder erreicht. Das am 3. Januar erreichte 2020er-Tief (ein Viereinhalbmonatstief) liegt bei 2,0900 US-Dollar pro Million Btu.

Die US-Erdgaslagerbestände sind in der Woche bis zum 3. Januar 2020 um 44 Milliarden Kubikfuß gesunken. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um 53 Milliarden Kubikfuß gerechnet, nach minus 58 Milliarden Kubikfuß in der Vorwoche.

Wie die Energie-Informationsadministration (EIA) weiter mitteilte, beträgt die gesamte Lagermenge in den USA nun 3,148 Billionen Kubikfuß, 19,8 Prozent mehr als die 2,627 Billionen Kubikfuß im entsprechenden Vorjahreszeitraum und 2,4 Prozent mehr als der Fünfjahresschnitt zu dieser Jahreszeit von 3,074 Billionen Kubikfuß.

Gegen 9:25 Uhr MEZ notiert US-Erdgas der Sorte Henry Hub mit einem Plus von 0,11 Prozent bei 2,2135 US-Dollar pro Million Btu.

Erdgas-US-Lagerbestände-weiter-rückläufig-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Henry Hub Natural Gas