Energie: Abwärtsrisiken am Ölmarkt nehmen zu

Die Ölpreise starten mit leichten Abschlägen in den heutigen Tag, nachdem sie gestern deutlich zulegten. Brent handelt bei gut 42 USD je Barrel, WTI nahe der Marke von 40 USD. Der gestrige Preisanstieg ist auch deswegen bemerkenswert, weil die Nachrichtenlage eher für einen Preisrückgang gesprochen hätte. Einzig die robusten chinesischen Importdaten aus der vorherigen Nacht können als Erklärung für die positive Preis...

Aktueller Link