Donald Trump hat für seine Anhänger eine Scheinwelt erschaffen, die man zwar spielend leicht entlarven könnte. Aber die, die zu ihm halten, wollen das gar nicht. Was würde mit der Börse passieren, wenn der Schöpfer dieser „alternativen Fakten“ erneut vier Jahre im Weißen Haus sitzt?

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Börse aktuell: Entwicklung Dow Jones von Mai bis Oktober 2020 | Online Broker LYNX

    Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Disclaimer

    Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen....

    Vollständigen Disclaimer anzeigen