Die Notenbanken behaupten, dass sich die aktuell markant anziehenden Inflationsraten von alleine zurückbilden, wenn der derzeitige, massive Nachfrageüberhang nachlässt. Damit könnten sie Recht haben. Doch schaut man über den Tellerrand hinaus, hat die Aussage, dass der Nachfrageüberhang bald verschwinden wird, nichts Beruhigendes.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Börse aktuell: Vergleich der Entwicklung der Inflation in Deutschland und den USA von 2012 bis 2021 | Online Broker LYNX

    Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Disclaimer

    Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen....

    Vollständigen Disclaimer anzeigen