• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,90020 £

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Ende Oktober soll das Vereinigte Königreich aus der EU austreten und noch immer ist nicht klar, wie der „Brexit“ vollzogen wird. Boris Johnson, der notfalls ohne Abkommen aus der EU austreten will, bleibt nach dem gestrigen TV-Duell mit Jeremy Hunt Favorit auf das Amt des Premierministers, wie Helaba-Analyst Ulrich Wortberg im aktuellen „Tagesausblick Devisen“ schreibt.

WERBUNG

Das Britische Pfund werde von der „Brexit“-Unsicherheit belastet und so habe der Euro bei 0,9002GBP den höchsten Stand seit sechs Monaten markiert. Die Indikatoren untermauerten die Aufwärtsbewegung des Euros. So stehe der DMI im Kauf und werde von einem hohen ADX begleitet, heißt es weiter.

„Gebremst wird der Optimismus etwas durch die negative Divergenz des MACD. Eine erste Haltemarke lokalisieren wir an der Aufwärtstrendlinie, die ihren Ursprung Ende Mai hat und heute bei 0,8949 verläuft. Die 21-Tagelinie verläuft bei 0,8941. Als Hürden sehen wir den Bereich 0,9051/55 und das Jahreshoch bei 0,9109, das am 3. Januar markiert wurde“, so Wortberg.