• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,87722 £

Essen (GodmodeTrader.de) - Die schwindende Sorge um einen chaotischen Brexit ohne Vertrag beflügelte bereits am Freitag das Pfund. Der Optimismus resultierte aus Gesprächen des britischen Premiers Boris Johnson mit seinen irischen Kollegen Varadkar letzten Donnerstag, wie die Analysten der National-Bank im aktuellen „Devisenbericht“ schreiben.

WERBUNG

Varadkar habe nach dem Treffen gesagt, eine Vereinbarung sei noch vor Ende Oktober möglich. Er sehe einen Weg für ein Brexit-Abkommen in den kommenden Wochen. Allerdings müssten noch etliche Fragen wie die der Zölle geklärt werden, heißt es weiter.

„EU-Ratspräsident Donald Tust goss allerdings Wasser in den Wein. Wenn es kurzfristig keinen Vorschlag einer praktikablen Lösung aus London gibt, sei eine Einigung beim EU-Gipfel in dieser Woche praktisch unmöglich“, so die National-Bank-Analysten.

Am Freitagnachmittag habe EU-Chef-Unterhändler Michel Barnier den Auftrag erhalten, intensive Verhandlungen mit der britischen Seite zu führen. Das Pfund habe sich stabilisieren können und mit 0,8740 auf einem Fünfmonatshoch notiert, heißt es abschließend.