Das Währungspaar EUR/GBP hatte im Jahr 2015 ein Dekaden-Tief bei 0,6936 GBP markiert und hiervon ausgehend eine langfristige Trendwende eingeläutet. Den anschließenden dynamischen Kursschub konsolidiert der Kurs seit dem Jahr 2016 in einer volatilen Seitwärtsbewegung zwischen 0,8277 GBP und 0,9499 GBP. Innerhalb dieser breiten Stauzone verfügen derzeit die Euro-Bullen über den technischen Vorteil. Oberhalb der steigenden 200-Tage-Linie gelang zuletzt der dynamisc...

Aktueller Link