• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,89290 £
ANZEIGE

Essen (GodmodeTrader.de) - Das Pfund konnte sich zwar gegen einen angeschlagenen US-Dollar erholen, musste aber zum Euro weitere Verluste hinnehmen. Notierte EUR/GBP vor der EZB-Sitzung in der letzten Woche noch bei 0,8840, handelte das Währungspaar zum Wochenausklang bereits wieder bei 0,8880, wie die Analysten der National-Bank im aktuellen „Devisenbericht“ schreiben.

Die anhaltenden Unsicherheiten, wie es nach Theresa Mays Rücktritt als Parteivorsitzende der regierenden Konservativen weitergehe, hätten das Pfund gedrückt, heißt es weiter.

„Der Brexit-Hardliner Boris Johnson, dem man auch einen Austritt ohne Abkommen zutraut, gilt als Favorit für Mays Nachfolge. Das Rennen geht jetzt aber erst richtig los und dürfte das Pfund weiter in Atem halten. Aktuell notiert der Kurs bereits über 0,89“, so die National-Bank-Analysten.