• EUR/JPY - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627
    Börse: FOREX / Kursstand: 129,310 ¥

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Der Euro pendelt zum Yen um die Marke von 130. Als unüberwindbar hatte sich jüngst die 200-Tagelinie erwiesen, die bei 131,74 verläuft, wie Helaba-Analyst Patrick Boldt im aktuellen „Tagesausblick Devisen“ schreibt.

Auf der Unterseite sei die 55-Tagelinie zu erwähnen, die dem Euro Ende Juli knapp oberhalb von 129 Halt gegeben habe. Dort sei zudem bei 129,17 das 38,2 %-Retracement des Anstiegs von 124,62 bis 131,99 zu finden, heißt es weiter.

„Heute lokalisieren wir die 55-Tagelinie bei 129,23, dem gestrigen Tagestief. Das Indikatorenbild ist uneinheitlich. Während der DMI bei niedrigem ADX auf Kauf steht, weist der MACD ein Verkaufssignal auf. Stochastic und RSI sind neutral und weisen auf die trendlose Marktverfassung hin“, so Boldt.