In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem Yen (JPY). Der Euro wird hier in Yen gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar EUR/JPY, wertet der Euro auf. Umkehrt kann man sagen: Der Yen wertet dann ab.

Euro gegenüber Yen - Kürzel: EUR/JPY

Kursstand: 104,81 JPY

Der Euro rutschte im Zuge der Abwärtsbewegung der letzten Monate am Freitag gegenüber dem Yen auf neue Jahrestiefs ab und durchschlägt heute auch das Tief aus 2010 bei 105,42 JPY. Damit drohen jetzt weiter fallende Kurse bis 99,90 und mittel- bis langfristig dann zum Tief aus 2000 bei 88,95 JPY.

Erholungen dürften jetzt im Bereich bei 105,42 - 107,00 JPY enden. Aufgehellt wird das mittel- und langfristig stark angeschlagene Chartbild jetzt erst bei einem Ausbruch über 114,00 JPY, dann wird eine Erholung bis ca. 123,33 - 127,05 und darüber hinaus ggf. 149,00 - 141,00 JPY möglich.

Kursverlauf vom 01.08.1986 bis 12.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.