• EUR/NOK - Kürzel: EUR/NOK - ISIN: EU0009654698
    Börse: FOREX / Kursstand: 9,52000 kr

Kopenhagen (GodmodeTrader.de) - EUR/NOK notiert wieder deutlich über der 9,45er-Marke, nachdem die Sorgen um einen weltweiten Handelskrieg den Abwärtsimpuls im Keim erstickt haben, der ansonsten in der vergangenen Woche von der Norges Bank initiiert worden wäre, wie die Analysten der Danske Bank im „Danske Daily“ schreiben.

Die jüngste Kursentwicklung bei NOK/SEK verdeutliche jedoch, dass die Schwedenkrone im aktuellen, von dem globalen Handelskonflikt geprägten Umfeld von den beiden Währungen die anfälligere sei. Grund sei, dass die schwedische Wirtschaft stärker in den globalen Wirtschaftszyklus eingebunden sei, heißt es weiter.

„Es ist allerdings wahrscheinlich, dass es bei EUR/NOK kurzfristig zu einer neuen Abwärtsbewegung kommen wird. Dafür ist jedoch eine ausgeprägtere Euro-Schwäche und nicht bloß eine US-Dollar-Stärke vonnöten“, so die Danske-Bank-Analysten.