• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,13550 $

Kopenhagen (GodmodeTrader.de) – Nach wie vor dominiert angesichts der steigenden US-Renditen die US-Dollar-Stärke. Es ist jedoch bemerkenswert, dass der US-Dollar unabhängig von der Richtung an den Aktienmärkten zuletzt immer weiter zugelegt hat, wie die Analysten der Danske Bank im aktuellen „Danske Daily“ schreiben.

Dies stütze die Sicht, dass der Hauptgrund für den US-Dollar-Anstieg die starke wirtschaftliche Performance der USA sei. Dem ISM-Index gelte daher heute besondere Aufmerksamkeit, heißt es weiter.

„Obwohl EUR/USD bislang das 2018er-Tief bei 1,1301 nicht unterschritten hat, gehen wir weiterhin davon aus, dass angesichts des Momentums ein Bruch wahrscheinlich ist. Darunter liegt bei 1,1220 eine Unterstützung (Hoch vom 26. Juli 2017), so die Danske-Bank-Analysten.