EUR/USD fiel gestern zunächst noch etwas ab und durchbrach dabei leicht die Unterstützung bei 1,4222USD. Aber der kurzfristige Aufwärtstrend seit 16. Juni gab dem Währungspaar Halt. Im Tagesverlauf drehte EUR/USD stark nach oben und kletterte bis an den Widerstand bei 1,4326 USD. Diesen Widerstand durchbrach das Devisenpaar heute Nacht. Seitdem läuft es oberhalb der Marke bei 1,4326 USD seitwärts.

    Tendenz: Aufwärts/Seitwärts

    EUR/USD - Euro gegenüber US-Dollar - ISIN: EU0009652759

    Kurs: 1,4265 USD

    Intraday Widerstände: 1,4383 + 1,4500/19
    Intraday Unterstützungen: 1,4326 + 1,42,75 + 1,4222

    Charttechnischer Ausblick: Diese Seitwärtsbewegung kann sich durchaus noch über einige Stunden hinziehen. Solange EUR/USD aber über 1,4326 USD per Stundenschlusskurs notiert, besteht eine gute Chance auf eine weitere Rally gen 1,4500/19 USD.

    Sollte das Währungspaar aber wieder unter 1,4326 USD zurückfallen, müsste mit einem Rücksetzer gen 1,4276 oder sogar 1,4222 USD gerechnet werden.

    Kursverlauf vom 06.06.2011 bis 21.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 28.10.2010 bis 21.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.