• EUR/AUD - Kürzel: EUR/AUD - ISIN: EU0009654748
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,4815 $

Schwache Daten aus China, dem wichtigsten Export-Handelspartner Australiens, lassen den Austral-Dollar zu Beginn der Woche massiv unter Druck geraten, wie die Analysten der National-Bank im heutigen „Devisenbericht“ schreiben. Die chinesischen Importe seien im November zurückgegangen und auch der Export lahme, heißt es.

„Nun nimmt der Druck auf die australische Notenbank wieder zu, die Zinsen doch senken zu müssen. Zumindest preist dies der Markt mittlerweile ein. Der Austral-Dollar verlor zum Euro in den letzten Tagen gut 800 Basispunkte und steht damit auf einem Sechsmonatstief“, so die National-Bank-Analysten.