• EUR/NOK - Kürzel: EUR/NOK - ISIN: EU0009654698
    Börse: FOREX / Kursstand: 8,4413 kr

Der Markt dürfte zum Wochenschluss weiterhin das am Donnerstag gemeldete und das mit einem Anstieg um 0,4 Prozent im Quartalsvergleich stärker als erwartet gestiegene norwegische Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal verdauen, wie die Analysten der Danske Bank im heutigen „Danske Daily“ schreiben.

Der Markt preise derzeit eine Senkung des norwegischen Leitzinses bei dem Dezember-Treffen der Norges Bank um zehn Basispunkte ein, doch mit diesen Zahlen dürfte dies nur schwer zu rechtfertigen sein, heißt es weiter.

„Die Zahlen dürften der Norwegerkrone ein bisschen Unterstützung bringen, angesichts des anhaltenden Abwärtsdrucks auf den Ölpreis sollten sich die Gewinne jedoch in Grenzen halten. Während wir mittelfristig bärisch für EUR/NOK gestimmt sind, erwarten wir kurzfristig, dass sich das Cross trendlos und volatil zeigt“, so die Danske-Bank-Analysten.