Der Euro-Bund-Future bewegt sich in allen relevanten Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Nach der jüngsten Abwärtskorrektur bis auf ein am 12. Juli verzeichnetes Reaktionstief bei 171,25 Punkten startete eine weitere Aufwärtswelle. In der vergangenen Woche gelang der Anstieg über das...

    Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

    WERBUNG

    Der Euro-Bund-Future bewegt sich in allen relevanten Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Nach der jüngsten Abwärtskorrektur bis auf ein am 12. Juli verzeichnetes Reaktionstief bei 171,25 Punkten startete eine weitere Aufwärtswelle. In der vergangenen Woche gelang der Anstieg über das letzte Verlaufshoch bei 174,05 Punkten und damit die Bestätigung der übergeordneten Trendbewegung. Die Notierung traf jedoch bereits im Dunstkreis der nächsten Fibonacci-Zielregion 174,81/175,12 Punkte auf Widerstand. Nach dem Markieren eines Rekordhochs bei 174,92 Punkten formte der Zinskontrakt auf Basis des Tagescharts einen Long-legged-Doji. Diese Kerzenformation signalisiert mit ihren ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten und einem Schlusskurs nahezu auf dem Eröffnungskurs ein kurzfristiges Patt zwischen Bullen und Bären. Mit Blick auf negativ divergierende Momentum-Indikatoren besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine mögliche Abwärtskorrektur. Preislich wäre jedoch eine Bestätigung in Gestalt eines Rutsches unter den aktuellen Support bei 173,49/173,52 Punkten per Tagesschluss oder unter die derzeit bei 173,35 Punkten verlaufende 20-Tage-Linie zu fordern. In diesem Fall entstünde Abwärtspotenzial in Richtung der 50-Tage-Linie bei aktuell 172,27 Punkten und eventuell dem Tief bei 171,25 Punkten. Die nachhaltige Verletzung der letztgenannten Marke würde schließlich den mittelfristigen Aufwärtstrend brechen und Abwärtspotenzial in Richtung 168,81-169,91 Punkte generieren. Mit Blick auf die Oberseite bedarf es eines Anstiegs über die aktuelle Hürde bei 174,92/175,12 Punkten per Tagesschluss, um die nächste Zielzone bei 175,78-176,00 Punkten zu aktivieren.

    Produktidee: Faktor-Zertifikate

    WKN Typ Basiswert Merkmale
    CJ3F52 Long Euro Bund Future Faktor: 15
    CJ3F5H Short Euro Bund Future Faktor: -15

    Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
    Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

    Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

    Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

    Aktueller Link