• EURO STOXX 50 - Kürzel: SX5E - ISIN: EU0009658145
    Börse: STOXX / Kursstand: 3.468,08 Pkt
WERBUNG

Allgemein ist die Korrelation in Aktien relativ hoch und so ist es nicht verwunderlich, dass der europäische Leitindex und der Deutsche Aktienindex relativ ähnliche Chartbilder vorzuweisen haben. In beiden kam es zum Jahreswechsel zu einer spürbaren Erholung, die auch mittelfristig bullische Akzente setzen konnte. In beiden kam es im Mai zu Korrekturverlusten, die noch einmal für Bedenken sorgten und abschließend kehrten in beiden Anfang Juni die Käufer zurück. ;it diesen zeigt sich auch im Euro Stoxx 50 kurzfristig wieder ein kleiner Aufwärtstrend.

Wie aber bereits einleitend geschrieben, hinkt der europäische Aktienmarkt dem Dax ein wenig hinterher. Ein neues Jahreshoch ist diesem gestern nämlich noch versagt geblieben. Dank der guten Kursgewinne in dieser Woche scheint es jedoch nur eine Frage der Zeit zu sein, wann wir ein solches sehen werden.

Sicherheiten gibt es an der Börse nicht. Deshalb dürfen die Bären durchaus noch hoffen, aber…

… als solcher muss man schon sehr optimistisch sein, um noch an seiner Meinung festzuhalten. Technisch gesehen befindet sich der Euro Stoxx 50 nämlich wieder in einem Aufwärtstrend und in diesem könnten die Kurse in den nächsten Tagen und Wochen weiter in Richtung 3700 Punkte durchstarten. Kleinere Rücksetzer sind auf dem Weg nach oben jedoch einzuplanen.

Was man als Bär jetzt sehen möchte, wäre eine zumindest kleine Topbildung. Ideal wäre zudem, wenn diese im Bereich des Jahreshochs ausgebildet wird. Auch ein schneller und nachhaltiger Rückfall unter ca. 3385 Punkte könnte den Bären mehr Rückhalt in ihrer Argumentation geben. Letztlich müsste es jedoch zu einem Ausbruch unter 3248 Punkten kommen, um auch mittelfristig für eine bärische Stimmung zu sorgen.

Euro-Stoxx-50-Europa-hinkt-hinterher-Kommentar-Citi-GodmodeTrader.de-1


Diesen und andere Beiträge finden Sie auch auf dem CitiFirst Blog. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und verpassen Sie zukünftig keine Beiträge mehr.

Rechtshinweis