Die europäischen Aktienmärkten weiteten im Mittwochshandel – trotz einer positiven Wall Street-Eröffnung nach über Erwartungen ausgefallenen Juni-USA-Schwebende Hausbauverkäufe und im Vorfeld des US-Zinsentscheides (Fed lässt Leitzinsband und laufende Anleihekaufprogramme unverändert; nimmt eine „strategische Überprüfung“ auf Basis der Pandemie-Auswirkungen vor, bevor es zu einer Aktualisierung der „Forward Guidance“ kommen soll) – ihr kurzfristiges Mixed Picture...

    Aktueller Link