An den europäischen Aktienmärkten weiteten sich Im Nachklang des Fed-Zinsentscheids (lange Dauer der Nullzinspolitik im Fokus) die zur Wochenmitte angelaufenen Gewinnmitnahmen aus. Im Tagesverlauf zeigten sich erste Stabilisierungen nach Spekulationen über politische Annährungen für das nächste US-Stimulus-Paket. Unter den europäischen Sektoren waren unter anderem der STOXX Banks (-1,4 %) und der STOXX Technology (-1,0 %) unter den Tagesverlierern, während der defe...

    Aktueller Link