Die europäischen Aktienmärkte sind nach den Trading-Take-Profits im Schlussgeschäft der Vorwoche ohne größeren Makro- oder Mikro-Newsflow bei geringen Volumina (u.a. kein Aktienhandel an der Wall Street am Montag) mit einem freundlichen Tag in die neue Woche gestartet. Unter den europäischen Sektoren war der STOXX Technology (+1,7 %; neue Hausse-Hochs und neue All-Time-Highs) der Tagesgewinner, während es beim STOXX Real Estate (-0,3 %; im Trading-Markt) zu se...

    Aktueller Link