Die europäischen Aktienmärkte – begleitet von deutlichen Abgaben unter anderem bei US-Tech-Aktien – im Umfeld von anhaltenden Inflationssorgen und (leicht) steigendenen Long-Bonds-Renditen zum Wochenauftakt neue Kursverluste. Auch unter den europäischen Sektoren zeigte der STOXX Technology (-2,2 %; Trading-Verkaufssignal und Rutsch unter die 100-Tage-Linie) die größten Abgaben, während der STOXX Energy (+1,1 %; neue Jahrestops) seine kurzfristige relative Stä...

    Aktueller Link