Nach dem freundlichen Wochenstart gab es im Dienstagshandel ein Mixed Picture bei geringer Intraday-Volatilität und niedrigen Volumina. Unter den europäischen Stoxx-Sektoren setzt sich die „normale“ technische Aufwärtsrotation fort. Hierbei legte der Stoxx Technology – im Nachklang der unterstüzenden Fed-Rhetorik vom Wochenstart bezüglich anhaltend lockerer Geldpolitik – den zweiten Tag in Folge deutlich zu. Demgegenüber weiteten sich beim Stoxx Bas...

    Aktueller Link