• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 4,68100 TL

Essen (GodmodeTrader.de) - Der Verfall der Lira gegenüber dem Euro ist zunächst gestoppt, wie die Analysten der National-Bank im aktuellen „Devisenbericht“ schreiben. Grund seien Aussagen des Wirtschaftsberaters Cemil Ertem gewesen, wonach die türkische Zentralbank bei einer Beschleunigung der Inflationserwartung jederzeit die Zinsen anheben könne, heißt es weiter.

„Außerdem habe sich die Kritik von Präsident Erdogan nicht gegen die Unabhängigkeit der Zentralbank gerichtet. Die Lira erholte sich leicht auf Kurse um 4,63. Dies hielt aber nur für kurze Zeit und die Lira hält sich nahe den Höchstständen um 4,66“, so Ertem.