• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,18680 $

Bonn (GodmodeTrader.de) - EUR/USD handelt seit einigen Monaten in einer relativ engen Spanne von etwa 1,15 bis 1,20. Ein klarer, nachhaltiger Trend ist auch in naher Zukunft nicht zu erwarten, wie die Analysten der Postbank im aktuellen „Zinsen und Währungen“ schreiben.

Zwar wirkten die sehr gute Konjunkturentwicklung und die beginnende Trendwende in der Geldpolitik im Euroraum grundsätzlich in Richtung eines stärkeren Euros. Allerdings hätten sich auch die Fundamentaldaten in den USA zuletzt sehr gut entwickelt, heißt es weiter.

„Hinzu kommt, dass die US-Notenbank der EZB beim Ausstieg aus der ultraexpansiven Geldpolitik weit voraus ist. Dementsprechend wird der Zinsvorteil zugunsten des US-Dollar noch eine Weile Bestand haben und den Greenback tendenziell stützen. Wir erwarten den EUR/USD in zwölf Monaten in der Nähe des aktuellen Niveaus, bei etwa 1,20“, so die Postbank-Analysten.