• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,1197 $

Die Verhandlungen Griechenlands mit den Kreditgebern ziehen sich in die Länge und so werden die Sorgen über eine Staatspleite nebst Euro-Austritt stärker, denn die Zeit ist knapp, wie Helaba-Analyst Ralf Umlauf im heutigen „FX Daily“ schreibt. Forderungen nach einer Zustimmung durch das griechische Parlament, bevor neue Finanzmittel freigegeben würden, zeigten, dass noch einige Hürden genommen werden müssten, heißt es weiter.

„Der Euro ist davon weiterhin wenig beeindruckt. Vor diesem Hintergrund ist auch das technische Bild nahezu unverändert, mithin bleibt der Euro mit Risiken behaftet. Fundamentale Impulse dürfte es nicht geben und so sehen wir eine Trading-Range von 1,1098 bis 1,1270“, so Umlauf.