DOW Jones Index: 17.734,39 Punkte / ISIN: US2605661048

    Elliott Wellen Analyse

    Vor exakt 5 Handelswochen beendete der DOW Jones Kassa Index die Welle 2 und leitete die Kursrally der Welle 3 ein. Für diese Bewegung wird ein 20.000,00er Ziel erwartet. Entscheidend für das Erreichen war bereits damals die 15942er Marke. Erst darunter treten Alternativen in den Vordergrund. Das sah vor 5 Wochen noch so aus:

    Kursverlauf im Wochenchart (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    EW-Analyse-DOW-Jones-Was-ist-ein-DAXIT-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-4

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2015 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Sie mögen GodmodeTrader? Dann voten Sie für uns! Hier geht es zur Umfrage. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    In dem aktuellen Chart ist der Fortschritt der Welle 3 deutlich erkennbar. Der Prognosepfeil, inkl. Chart soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass selbt ein Kursrücksetzer auf die 17300,00er Marke -xxx möglich erscheint, ohne das bullische Szenario zu gefährden. Aus der Sicht der klassischen Charttechnik wäre sogar ein Belastungstest der 17.000,00er Psychomarke denkbar, zudem in diesem Bereich eine innere Unterstützungslinie, im Chart in rot gekennzeichnet, verläuft.

    Fazit:

    Der DOW Jones Kassa Index besitzt die Möglichkeit auf 20.000,00 Punkte anzusteigen. Zwischengeschaltete Korrekturmarken liegen bei ca. 17300 Punkte, oder sogar 17.000 Punkte, sie würden das bullische Szenario nicht gefährden.

    Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

    Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified

    Viele Grüße und viel Erfolg

    André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    Kursverlauf im Stundenchart (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    EW-Analyse-DOW-Jones-Die-Zukunft-war-früher-besser-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

    Ich verantworte 4 Tradingservices. In denen können Sie sofort die Tradevorbereitungen einsehen und sie bei Interesse mitverfolgen und nachbilden.

    US-Index-DayTrader
    EW-Finanzmarktanalysen
    Gold-Rohstoff-Trader
    ICE-Revelator
    NEU: XXL Alle zusammen

    Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.