... ist auch ein Weg.

Dow Jones: 11.284,54 Punkte / ISIN: XC0009694206

Im DOW Jones Index ging es zuletzt um die Ausbildung der Welle b. Diese Welle ist entweder abgeschlossen und der DOW Jones Index befindet sich innerhalb der Welle c der Welle b auf eine Kurszielzone bei ca. 11700,00 Punkte zu, oder diese Abwärtsbewegung der Welle b setzt sich bis 10323,00 Punkte fort. Einen ersten Hinweis dafür liefert ein erneuter Kursrutsch unter die 11100,00er Marke (sehr frühe Marke).

Damit wäre in der wellentechnischen Umgangssprache die Analyse beendet und man erkennt an einer konkreten Stoppmarke den Schaltpunkt für ein a-b-c als b oder auch ein a-b-c-d-e als b.

Eventuell ist es für den einen oder anderen Leser noch sinnvoll diese Analyse in den klassischen Text zu übersetzen. Das sieht dann so aus.

Im DOW Jones Index wird angenommen, dass sich eine bärische Flagge oder auch ein symmetrisches Dreieck entwickelt. Die bärische Flagge ist mit den pinken Kursbegrenzungslinien im Chart eingezeichnet und besitzt eine Berechtigung, solange der DOW Jones oberhalb der 11100,00er Marke notiert. DAs daraus resultierende Ziel liegt bei knapp 11700,00 Punkte.

Sollte der DOW Jones also in der kommenden Handelswoche unter 11100,00 Punkte rutschen, dann wird die Ausbildung des symmetrischen Dreiecks mit den schwarzen Kursbegrenzungslinien im Chart favorisiert. In dem Fall wäre dann ein dynamischer Kursverfall auf 10323,00 Punkte zu erwarten.

Und jetzt in der Kurzfassung:

> 11100,00 Punkte = 11700,00 Punkte
< 11100,00 Punkte = 10323,00 Punkte

Anhand des Elliott Wellen Fahrplans lassen sich dann präzise Einstiegs-, Stopp- und Zielmarken ermitteln.

Regelmäßig wöchentlich und täglich erscheinende Elltiottwellenanalysen sowie darauf basierendes Trading finden Sie in den folgenden Premiumservices vor. Alle 3 Tradingservices beinhalten einen EW Tradingblog, den ich betreue.

Godmode US Indextrader
http://www.godmode-trader.de/premium/us-index-daytrader/

EW Finanzmarktanalysen Service
http://www.godmode-trader.de/Premium/Kommentierung/EW-Finanzmarktanalysen

Godmode Rohstoff Trader
http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Gold-Rohstoff-Trader

Klicken Sie bitte hier, um die Performance des US Index (Day) Trader als Chart anzusehen.

http://img.godmode-trader.de/charts/30/2011/8/perfous%20index06082011.GIF

Fazit:

Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte. Unterhalb der 11100,00er Marke sollte besser eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung auf 10323,00 Punkte einkalkuliert werden..

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren Entscheidungen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

Viele Grüße
André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Regelmäßig wöchentlich und täglich erscheinende Elltiottwellenanalysen sowie darauf basierendes Trading finden Sie in den folgenden Premiumservices vor.

Godmode US Indextrader
http://www.godmode-trader.de/premium/us-index-daytrader/

EW Finanzmarktanalysen Service
http://www.godmode-trader.de/Premium/Kommentierung/EW-Finanzmarktanalysen

Godmode Rohstoff Trader
http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Gold-Rohstoff-Trader

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.