André Tiedje im Wochenpass: Ab sofort gibt es alle Webinare aus dem US Index Day Trader im automatisch auslaufenden Wochenpass.

    Jetzt mehr erfahren - Klick mich

    Elliott Wellen Analyse

    Gold Future aktuell 1461,60 USD / ISIN: XC0009655157 

    Elliott Wellen Analyse: GOLD

    WERBUNG

    Wiederholung aus der letzten Elliott Wellen Analyse: Bitte dabei den Text zu dem Dreieck beachten und auch die roten Dreieckslinien:

    "Die Meinungen driften auseinander, bis es knallt. GOLD befindet sich seit mehr als 3 Monaten in einer zermürbenden Korrekturphase, seit Mitte September lassen sich die Kursbegrenzungslinien sogar noch in eine Dreiecksformation einkleiden. Innerhalb von Dreiecken ist die Stimmung der Marktteilnehmer und Analysten in einer sehr prekären Phase. Selbst die eigene Markteinschätzung wird einem deutlichen Belastungstest unterzogen, man ist hin- und hergerissen. Der erforderliche Start der Hauptantriebswellen 3 und 3.bleibt bisher weiter aus und lässt, wie immer, auf sich warten. Der Markt besteht bekanntlich aus 2/3 Korrekturen und 1/3 Trend, es ist also Geduld gefragt. Aus der Sicht der Elliott Wellen darf unverändert davon ausgegangen werden, dass sich GOLD in der Welle 2, 2 oder 2 befindet, auch das wäre völlig normal. Im Zuge dessen wäre ein Kursrücksetzer auf die 1446 USD Marke keine sonderliche Überraschung."

    Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    EW-Analyse-GOLD-bis-es-knallt-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Wiederholung aus der Elliott Wellen Analyse: "EW Analyse - GOLD - Jetzt wird es dre(ie)ckig!" inkl. Chart:

    "Für eine Korrekturwelle x2 würde das oben beschriebene Dreoieck a-b-c-d-e perfekt passen in dem Fall würde dann die z das Korrekturpotenzial auf 1446,00 USD auf dem Kurszettel erscheinen lassen. Das Fazit bleibt unverändert."

    Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    EW-Analyse-GOLD-Jetzt-wird-es-dre-ie-ckig-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    EW-Analyse-GOLD-Die-Lage-spitzt-sich-zu-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Handeln Sie den FOREX-Markt mit engsten Core-Spreads bei JFD. Ihren Zugang und weitere Informationen finden Sie hier!

    Die Bären treiben die Kurse in die Tiefe und versuchen die 1446,00er Korrekturmarke zu erreichen. Die Bullen sehen diesem Treiben aktuell noch regungslos zu. Es wird erwartet, dass die Bullen ihren Einsatz, am Ende der Welle z der 2, nicht verpassen.

    Fazit:

    Die 1703 USD werden mittelfristig auf dem Kurszettel erwartet, auch wenn zuvor die 1446,00er Marke angetestet werden sollte. Eine engmaschige Beobachtung in den nächsten Tagen dürfte sich aber als sinnvoll herausstellen.

    André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

    Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    EW-Analyse-GOLD-bis-es-knallt-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Das Buch zum Thema Elliott Wellen gibt es hier: Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified

    Die Entwicklung des EUR/USD, DAX, DOW und anderer Basiswerte direkt mittraden?

    Wie gut, dass ich 4 Trading-Services betreue. Testen Sie mich einfach völlig risikolos, denn die ersten 14 Tage sind kostenfrei. Wenn Sie nicht zufrieden sind, widerrufen Sie am 14. Tag ganz simpel per Mail!

    US-Index-DayTrader
    EW-Finanzmarktanalysen
    Gold-Rohstoff-Trader
    ICE-Revelator
    NEU: Tiedje XXL