MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9787,99 Punkte

Während im DAX eine Welle 3 abwärts berücksichtigt wurde, wird im MDAX die Variante einer fallenden c-Welle beobachtet, siehe auch den angehängten Chart weiter unten vom 13.07.2011. Damit entstehen für den MDAX Index drei essentielle Unterstützungs bzw. Umkehrmarken. Diese liegen im Falle eine y Welle bei 9430,00 Punkte und im Falle einer c Welle bei 8873,00 oder auch 8491,00 Punkte. Wichtig zu wissen ist, dass NICHT der Bereich zwischen 8491,00 - 9430,00 Punkte gemeint ist, sondern exakt diese genannten Marken von Bedeutung sind. Eine leichte Anpassung der drei genannten Marken im laufe der folgenden Analysen ist legitim und sinnvoll.

Glauben Sie es oder glauben Sie es nicht, das ist Ihnen überlassen. :-) Solange der MDAX Index oberhalb der 7676,00er Marke notiert liegen dann die oberen Ziele bei 12282,00 Punkte und darüber dann 16498,00 Punkte.

Fazit:

Der MDAX Index verfolgt das bärische Szenario und besitzt weiteres Abwärtspotenzial.. Erst bei einem Bruch der 10500,00er Marke könnten wir im Blog über ein mögliches Ende der Korrektur diskutieren. Bis dahin gelten die in der Analyse angegebenen Korrekturmarken.

Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

Viele Grüße
André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Regelmäßig wöchentlich und täglich erscheinende Elltiottwellenanalysen sowie darauf basierendes Trading finden Sie in den folgenden Premiumservices vor.

Godmode US Indextrader
http://www.godmode-trader.de/premium/us-index-daytrader/

EW Finanzmarktanalysen Service
http://www.godmode-trader.de/Premium/Kommentierung/EW-Finanzmarktanalysen

Godmode Rohstoff Trader
http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Gold-Rohstoff-Trader

EW-Analyse - MDAX - Alternative zum DAX - 13.07.2011 12:42

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.