Elliott Wellen Analyse zu PLATIN

    Platin befindet sich über einem Jahrzehnt in einer aufwärts gerichteten a-b-c Formation mit einem Ziel bei 5.761,00 $. Aus wellentechnischer Sicht wird für diesen Kursanstieg die Welle c verantwortlich gemacht, die sich aus den Unterwellen i-ii-iii-iv-v zusammensetzen wird. Der Start der Welle iii wird spätestens mit einem Kursanstieg über 1.500,00 Punkte signalisiert. Hier bietet sich also eine prozyklische Vorgehensweise an.

    Fazit:

    Das Fazit wird sehr einfach gehalten.

    > 1.500,00 $ ---> 5.761,00 $

    Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

    Elliott-Wellen punktgenau analysieren

    P.S. Der Elliott-Wellen-Experte André Tiedje zeigt Ihnen in seiner Online-Seminarreihe, wie auch Sie Elliott-Wellen punktgenau analysieren können. Details finden Sie unter den jeweiligen Links:

    · Elliott-Wellen 3 – Sonderformen und Tradingstrategien am 30.10.

    Viele Grüße und viel Erfolg

    André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    [Link "Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified" auf books.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

    Monatschart von PLATIN (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

    EW-Analyse-PLATIN-Trader-an-die-Instrumente-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.