Energie: Produktionsausfälle im Golf von Mexiko und nun auch in Libyen

Die Ölpreise legten gestern um mehr als 1 USD zu und machten damit die Verluste des Vortages wieder vollständig wett. Brent erreichte fast 73 USD je Barrel, WTI näherte sich der Marke von 70 USD. Zwar haben sich die Preise von diesen Niveaus inzwischen wieder etwas entfernt. Ein neuerlicher Anstieg ist aber durchaus wahrscheinlich. Denn die Meldungen über Angebotsausfälle reißen nicht ab. Im ...

Aktueller Link