Die FOMC-Entscheidung gestern: Geht’s noch falkenhafter?

    Was mich gestern abend an der Fed-Entscheidung am meisten überraschte? Dass der Devisenmarkt erst eine ganze Weile brauchte, bis der Dollar zulegen konnte. Und dass die Reaktion insgesamt recht verhalten war. Gab es wirklich Marktteilnehmer, die im Vorfeld angenommen hatten, dass die Fed-Kommunikation insgesamt (das Statement, die Dots und Chair Powells Pressekonferenz) noch falkenhafter ausfallen würden?...

    Aktueller Link