Die asiatisch-pazifischen Aktienmärkte gingen überwiegend mit leichten Zugewinnen ins Wochenende. Der japanische Nikkei225 konnte um 0,16 Prozent auf 22.079,09 Punkte ansteigen. Der Hang Seng Index aus Honkong schwächelte kurz vor dem Handelsschluss etwas. Die US-Futures notierten eine halbe Stunde nach der europäischen Börseneröffnung durchweg im grünen Bereich. Der Xetra-Dax eröffnete am Morgen mit 12.462,57 Punkten.

    flatex-dax-update-20092019.png

    WERBUNG

    Zur Charttechnik: Der Deutsche Aktienindex beendete den Xetra-Handel am Donnerstag mit einem Plus von 0,55 Prozent bei 12.457,70 Punkten. Ausgehend vom letzten Hoch des 13. September 2019 bei 12.494,24 Punkten bis zum jüngsten Verlaufstief des 17. September 2019 bei 12.303,58 Punkten, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite abzuleiten. Die Widerstände kämen bei dem Marken von 12.494 Punkten, sowie bei den Projektionen zur Oberseite von 12.522/12.539/12.567/12.612/12.640 und 12.685 Punkten in Betracht. Die Unterstützungen wären bei 12.422/12.399/12.376/12.249 und 12.304 Punkten auszumachen.

    flatex-select

    Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

    DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/