Der Preis für ein Fass Rohöl der Sorte WTI (West Texas Intermediate) fiel zum Freitag auf ein Preisniveau zurück, was zuletzt am 11. April 2018 zu registrieren war. Blickt man auf die Verlaufshochs vom 25. Januar und 26. Januar 2018 bei 62,24 und 62,30 US-Dollar, sowie auf die Verlaufshochs vom 23. März und 27. März 2018 bei 62,62 und 62,68 US-Dollar, so erreicht das jüngste Freitagstief diese charttechnisch möglicherweise interessanten Marken.

    flatex-wti-05112018.png

    ANZEIGE

    Zur weiteren Charttechnik: Ausgehend vom Jahrestief des 09. Februar 2018 bei 54,93 US-Dollar bis zum Jahreshoch des 03. Oktober 2018 bei 76,72 US-Dollar, wären die nächsten übergeordneten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher abzuleiten. Die Widerstände wären bei den Marken von 65,82/68,39/71,58 und 76,72 US-Dollar in Betracht zu ziehen. Die Unterstützungen fänden sich bei 60,06 und 54,92 US-Dollar. Zusätzlich könnten die Verlaufshochs bei 62,30 und 62,24 US-Dollar und ein Zwischentief von 56,87 US-Dollar vom 01. März 2018 als Unterstützungen herangezogen werden.

    flatex-select

    Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

    DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/