Der Preis für ein Fass Rohöl der Sorte WTI (West Texas Intermediate) im Juli-Kontrakt an der NYMEX konnte sich bis dato von seinen Juni-Tiefs lösen. Richtungsweisend für den weiteren Kursverlauf wird das OPEC-Treffen in Wien am 22. Juni 2018 sein. Am 12. Juni 2018 wurde der aktuelle OPEC-Monatsbericht publiziert. Der globale Ölbedarf in 2018 wird dem Bericht zufolge im vierten Quartal die Marke von 100 Mio. Fass pro Tag übersteigen.

    flatex-wti-13062018.png

    ANZEIGE

    Allein in den USA soll sich der Bedarf an Rohöl bis zum vierten Quartal 2018 auf 25,35 Mio. Fass pro Tag erhöhen. Die USA benötigen somit nahezu doppelt soviel Öl wie China. Zur Charttechnik: Ausgehend vom Mehrjahreshoch vom 22. Mai 2018 bei 72,90 US-Dollar bis zum Verlaufstief des 06. Juni 2018 bei 64,28 US-Dollar, wären die Widerstände bei den Marken von 67,57/68,59/69,61/70,87 und 72,90 US-Dollar in Betracht zu ziehen. Die Unterstützungen wären bei 64,98/64,28 und 62,24 US-Dollar auszumachen.

    flatex-select

    Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

    DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/