Der Preis einer Feinunze Silber konnte sich nach dem jüngsten Crash recht gut erholen. Betrachtet man ein längerfristiges Chartbild vom letzten Verlaufshoch vom 04. Juli 2016 mit einem Kurs von 21,14 US-Dollar und legt nun das Crashtief vom 07. Juli 2017 bei 14,37 US-Dollar zugrunde, so könnten sich daraus die nächsten Kursziele auf der Ober- und Unterseite ermitteln lassen.

    flatex-silber-17072017.png

    Die nächsten Widerstände könnten nun bei 15,97 US-Dollar (aktuell im Test), sowie bei 16,96 und 17,76 US-Dollar zu finden sein. Der Silberpreis könnte bei 15,63/15,44/14,61 und 14,37 US-Dollar Unterstützung erfahren.

    flatex-select

    Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

    DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/