Fresenius MC - WKN: 578580 - ISIN: DE0005785802

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 50,19 Euro

    Rückblick: Das Chartbild der Aktie von Fresenius MC hat sich in den letzten Tagen etwas eingetrübt. Allerdings besteht noch berechtigte Hoffnung darauf, dass die Bullen die Situation retten können.

    Die Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese dauert nun schon über 2 Jahre an. Der Startpunkt war das Tief aus dem März 2009 bei 25,51 Euro. Bis 29. April kletterte die Aktie auf das aktuelle Allzeithoch bei 53,26 Euro.

    Nach diesem Hoch setzte eine Konsolidierung ein. Im Bereich um 49,70 Euro sollte die Aktie eigentlich bereits vor einigen Tagen wieder nach oben abdrehen. Allerdings fiel die Aktie vorgestern mit einer langen schwarzen Kerze unter diesen Bereich ab. Dabei durchbrach die Aktie auch den Aufwärtstrend seit 25. Januar. Gestern und heute morgen erholt sich die Aktie zwar, aber diese Erholung kann auch als Pullback an den gebrochenen Aufwärtstrend angesehen werden. Dieser fällt heute ziemlich exakt mit dem kurzfristigen 38,2% Retracement bei 50,63 Euro zusammen.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt der Aktie von Fresenius MC ein Ausbruch über 50,63 Euro, dann besteht die Chance auf eine Rally in Richtung 53,26 Euro.

    Sollte die Aktie aber unter das Tief vom Dienstag bei 49,01 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 46,42 Euro.

    Kursverlauf vom 04.10.2009 bis 19.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert